Wohnen

FLÜWO-Bauprogramm

Neubau in der Julius-Keck-Straße 2 – 12 in Göppingen

Nachdem unser Neubau in der Julius-Keck-Straße in Göppingen-Bodenfeld nach planmäßiger Bauzeit fertiggestellt werden konnte, sind die Wohnungen in zwei Etappen zum 1. November und 1. Dezember 2019 an unsere Mieter übergeben worden.

Neues Zuhause

Im Februar letzten Jahres war mit dem Abriss der Bestandsgebäude der Startschuss gefallen. Zwischenzeitlich befindet sich unser Neubauprojekt auf der Ziel­geraden: Die Arbeiten vor Ort sind weitgehend ab­geschlossen und die insgesamt 68 Wohnungen vollständig vermietet.
 

Wie vorgesehen konnten zum 1. November 2019 bereits die ersten 30 Wohnungen in den Hausnummern 2 und 4 an die neuen Bewohner übergeben werden. Die restlichen 38 Wohnungen in den Häusern 6 – 12 folgten in einem zweiten Schritt vier Wochen später zum 1. Dezember 2019.

Bild: Auf die Leiter, fertig, los: Die Mieter richten sich im neuen Zuhause wohnlich ein.

 

 

„Wir heißen unsere neuen Mieter in Göppingen herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Start im neuen Zuhause!“

Die Möbeltransporter stehen vor der Tür: Im Göppinger Neubau ziehen die ersten Bewohner ein.

Modernes Wohnen

In Göppingen-Bodenfeld sind so sechs Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 68 Wohnungen auf einer Gesamtwohnfläche von rund 4.600 Quadratmetern entstanden. Zu den Gebäuden gehört eine groß­zügig konzipierte Tiefgarage, die für insgesamt 68 Fahrzeuge einen trockenen und sicheren Abstellplatz bietet. Ebenfalls trocken und wettergeschützt gelangen die Mieter von der Tiefgarage aus über die Aufzüge bequem und stufenlos in alle Geschosse der Gebäude. In den Eingangsbereichen der Häuser erwartet Bewohner und Besucher das elektronische Infoboard, das zum zeitgemäßen Standard unseres Neubauprojekts gehört. Es dient dazu, die Mieter tagesaktuell auf dem Laufenden zu halten und ersetzt den herkömmlichen Schaukasten.

Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von rund 45 bis 110 Quadratmetern sind alle barrierefrei. Sie verfügen über schöne Grundrisse, moderne Sanitäreinrichtungen, bodentiefe Fenster, Fußbodenheizung, Balkone oder Terrassen mit Mietergärten und sind mit einer intelligenten Gebäudesteuerung vorgerüstet. Damit liegen die technischen Voraussetzungen für den einfachen Einbau eines Smart-Home-Systems zur Steuerung elektronischer Elemente vor.

In jedem Hauseingang befindet sich ein elektronisches Board, das den Bewohnern wichtige Informationen bietet.

Smart Home zum Kennenlernen

Auch unser Regionalbüro ist in den Göppinger Neubau eingezogen und ist exemplarisch mit diesen Steuerungselementen ausgestattet. Hier können die Mieter das Smart-Home-System kennenlernen und entscheiden, ob auch sie ihr Zuhause, gegen einen entsprechenden Aufpreis, mit den individuell gewünschten Komponenten nachrüsten lassen wollen. Die neue Servicestelle für Mieter und Mietinteressenten befindet sich in unmittelbarer Nähe zum bisherigen Standort (in der Gottfried-Kinkel-Straße 17 A) und ist seit Dezember im Erdgeschoss des Gebäudes Julius-Keck-Straße 12 zu finden.

Neues Zuhause im Göppinger Neubau: Das Regionalbüro ist in die Julius-Keck-Straße 12 umgezogen und zur Veranschaulichung mit den Smart-Home-Steuerungselementen ausgestattet.

Weitere Informationen zur Julius-Keck-Straße in Göppingen und zu unseren weiteren Neubauprojekten finden Sie unter: www.fluewo-neubau.de

Artikelbild: Modern und schön: Unser Neubau in der Julius-Keck-Straße 2 – 12 in Göppingen

Fotos: FLÜWO

02.12.2019

Artikel druckenFeedback